Spalt- und Umcoilanlage Großcoils

Die ideale Linie für kleine und mittlere Blech-Service-Center

Ausrüstung:

  • Tastarm mit Schlaufensteuerung: Potentiometer zur Regelung des Aufwickelmotors
  • Führung: 7 Separierscheiben für max. 5 Streifen
  • Bremsgerüst: pneumatisch einstellbare Filzbremse
  • Führung: 7 Separierscheiben für max. 5 Streifen
  • Aufwickeldorn: angetrieben, einseitig gelagert und mit einem Stützlager ausgerüstet, manuell spannbar und unten
  • Steuerung | SPS-L2: einfache Bedienung über eine Bedienflasche, einstellbare Geschwindigkeit über Tastarm, Verwendung mit jeder Spaltanlage möglich

Optionen:

  • Rollenbahn als Einfädelhilfe zw. Spaltanlage und Bremsgerüst | RB
  • Schlaufengrube bei einer gewickelte Länge größer 600 m
  • zusätzliche Separierscheiben für mehr Streifen
  • Rücklaufsperre vor Bremsgerüst - ermöglicht sichere Einmannbedienung
  • Ablängschere manuell | AL ms oder elektrisch  | AL es
  • Aufsatzsegmente für Coilinnendurchmesser 508 und 610 mm | AUG-AS
  • hydraulische Spannung
  • hydraulische Drückrolle | DR-AG h
  • elektrischer Abschieber
  • Geschwindigkeit max. 35 m/min. | F35 oder max. 45 m/min. | F45
  • Fahrwerk mit Schienen | FWS
  • Scherenhubtisch | SHT bzw. Scherenhub- und Kipptisch | SHKT
  • Waage und Verpackungslinie
  • Sicherheitszäune um die Anlage herum | SI
  • Funkferndbedienung für das Aufwickelgerät | SPS-FF
  • PC-Schnittstelle | SPS-RJ45 ohne/mit PC Software | SPS-RJ45SW
  • Internet-Service für Fernwartung | SPS-IS
Facebook Twitter