Rollenbahn | RB h

Für Coils ab 1,50 mm Blechdicke mit Tastarm-Schlaufensteuerung

Nur mit einer Rollenbahn können dickere Bleche sicher durch einen Bediener in die nachfolgende Maschine eingespannt werden. Die Rollenbahn dient als Einfädelhilfe und ist eine Überbrückung des Abstandes zwischen dem Abwickelgerät und der Anlage bei einer Tastarm Schlaufensteuerung.


Die Tastarm-Schlaufensteuerung ist für Blechdicken ab 1,50 mm oder für größere Geschwindigkeiten ab 35 m/min. notwendig.

Facebook Twitter Google+