Steuerung | SPS-S1

Einstiegsmodell für Standardmaschinen

Das Einstiegsmodell SPS-S1 von Forstner ist speziell für Kleinmaschinen ohne angetriebene Abwickelgeräte und ohne Mehrfachtische entwickelt worden. Die Geschwindigkeit kann bei allen Maschinen über POTI eingestellt werden. Mittels einem Touch Panel programmieren Sie die gewünschte Länge, Menge und Spalten ja/nein. Auf Knopfdruck arbeitet die Maschine den Auftrag ab. Sonderfunktionen wie zum Beispiel Winkelschnitt, Messerverstellposition, Abfalloptimierung beim Spalten, Coilauswurf und Dauerbetrieb zählen zu den Standards.


Die SPS-S1 kann auch für ältere Maschinen als Tauschsteuerung verwendet werden. Teilen Sie uns einfach Ihre Maschinennummer mit und wir prüfen den Aufwand für einen Umbau auf eine Forstner SPS-S1. Sie werden vom günstigen Angebot für den Umbau überrascht sein.

Facebook Twitter Google+